Fotoexkursion: „Was man kennt, das schützt man!“ – Pflanzenfotografie auf der Garchinger Heide

Kalender
vhs Kurse
Datum
21.05.2022 9:00 - 16:00
Autor
Stefan Sporrer

Beschreibung

Zum Schutz der Umwelt gehört auch, dass man die Artenvielfalt in unserer Natur erhält. Doch gibt es in unserer Landschaft nur noch wenige Areale, die mit einer hohen Biodiversität aufwarten können. Viele Menschen kennen Pflanzen, die früher überall zu finden waren, nicht mehr. Doch nur wenn man die verschiedenen Pflanzen erkennt und sie schätzen lernt, schützt man sie auch. Durch die Fotografie von bedrohten Arten, wird nicht nur ein Beitrag zur Dokumentation und dem Umweltschutz geleistet, sondern es entstehen auch fantastische Aufnahmen von wunderschönen Pflanzen. Nach einer Einführung in die Pflanzenwelt des Areals und wie man sie am besten fotografiert, kann jeder Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung selber Aufnahmen der vorhandenen Flora machen. Ausrüstung für die Makrofotografie kann in geringem Umfang beim Kursleiter ausgeliehen werden.

Samstag, 21.05.2022 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr
vhs im Norden des Landkreises München e. V. – Kurs: